Weiterbildung für Kraftfahrer im gewerblichen Güter- und Personenverkehr

Spätestens alle 5 Jahre ab Erteilung der Grundqualifikation müssen gewerblich tätige Kraftfahrer, wenn sie der Ausbildungspflicht unterliegen, eine 35-stündige Weiterbildung (a 60 min) absolvieren.

Ohne diese Weiterbildung ist in vielen Fällen eine berufliche Nutzung der Fahrerlaubnis nicht mehr möglich.

Wir bieten in unserer Fahrschule fortlaufend Kurse für eine erfolgreiche Qualifikation, bzw. beschleunigte Grundqualifikation an. Sowohl für den gewerblichen Güterverkehr über 3,5t z.GM als auch für den gewerblichen Personenverkehr. Die Durchführung erfolgt Voll- oder Teilzeit.


Außerdem beraten wir Sie gerne über die diversen Fördermöglichkeiten und helfen bei deren Umsetzung. Der Einstieg in die Welt der Kraftfahrer soll Ihnen so leicht und günstig wie möglich geebnet werden.

Corona COVID-19 NEWS

Corona COVID-19 NEWS

es sind schwierige Zeiten, und wir müssen für uns schwierige Entscheidungen treffen. Als oberstes Ziel steht die Gesundheit aller mit uns involvierten Personen, Fahrschüler und ihr Umfeld, aber natürlich auch unser Personal. Im Stundentakt prasseln neue Meldungen auf uns herein, die unsererseits umzusetzen sind. Daher bitte ich Euch regelmäßig auf unsere Seite zu schauen und Veränderungen im Wochenverlauf zu beachten.

Ich werde Euch so gut als möglich auf dem Laufenden halten, ob theoretischer und praktischer Unterricht stattfindt.

Link zum Corona COVID-19 Upgrade

Das ganze Team wünscht Euch allen viel Gesundheit und unterstützt einander bei der Bewältigung der momentanen COVID-19 Krise.

Liebe Grüße
Rainer Plechinger