Ausbildung zum Berufskraftfahrer im gewerblichen Güter- bzw. Personen- verkehr in Vollzeit

Diese Maßnahme ist förderfähig durch die Agentur für Arbeit und andere öffentliche Träger!

Keine Angst vor Veränderungen. Wir wollen Sie sicher zum Beruf des Kraftfahrers geleiten. Egal ob als Fahrer eines LKW ab 3,5t z.GM (gewerblicher Güterverkehr) oder Fahrer eines BUS (gewerblicher Personenverkehr). Mit Kompetenz und dem nötigen Spaß an der Sache gehen wir es gemeinsam an.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre (21 Jahre KOM)
  • Dauer: 8-14 Wochen (Vollzeit)
  • geistige und körperliche Fähigkeiten
  • Fahrerlaubnisklasse B (kann in Verbindung gemacht werden)
  • gute Kenntnisse in Deutsch (Schrift und Sprache)

Termine:

  • fortlaufende Maßnahme
  • Einstieg jederzeit möglich

mögliche Abschlüsse:

  • Fahrerlaubnis C/CE und oder D/DE
  • IHK Zertifikat Grundqualifikation (BKrFQG)
  • IHK ADR Bescheinigung (Basis/Tank)
  • Bescheinigungen über berufsgenossenschaftliche Einweisungen (Stapler, Kräne, usw.)
  • Bescheinigung Erste Hilfe
  • Lehrgangsbescheinigung der Fahrschule Rainer Plechinger

Fördermöglichkeiten:

  • Diese Maßnahme ist zertifiziert nach AZAV und auch in ihren Einzelmodulen förderfähig durch die Agentur für Arbeit oder durch sonstige öffentliche Träger

Hilfeleistungen:

  • durch unsere guten Verbindungen zu den Unternehmen helfen wir gerne bei der Arbeitsplatzsuche

Inhalte der Maßnahme (LKW)

  • Fahrerlaubnisausbildung C/CE oder C1/C1E
  • Fahrerlaubnisausbildung BE
  • Fahrerlaubnisausbildung T
  • Grundqualifikation mit IHK Prüfung
  • beschleunigte Grundqualifikation mit IHK Prüfung
  • Gefahrgutschulung (ADR) mit IHK Prüfung
  • Ladungssicherung VDI 2700
  • Wirtschaftlichkeitstraining
  • Grundkurs Arbeitssicherheit BGV A 01
  • Gabelstaplerschulung BGV D 27
  • Kranausbildung (flurgesteuert) BGV D 06
  • LKW-Ladekranausbildung BGV D 06
  • Schwere Verladegeräte (Lader, Bagger) BGR 500
  • Hubarbeitsbühnenschulung BGG 966
  • abfallwirtschaftliche Ausbildungen
  • EDV - Wissen für den gewerblichen Kraftfahrer

Inhalte der Maßnahme (BUS)

  • Fahrerlaubnisausbildung D/DE
  • Grundqualifikation mit IHK Prüfung
  • beschleunigte Grundqualifikation mit IHK Prüfung
  • Linienschulung
  • Wirtschaftlichkeitstraining
  • Grundkurs Arbeitssicherheit BGV A 01
  • EDV - Wissen für den gewerblichen Kraftfahrer

Hier finden Sie den Flyer "Der Berufskraftfahrer" als PDF zum Download


Wir beraten Sie gerne über die diversen Fördermöglichkeiten und helfen bei deren Umsetzung. Der Einstieg in die Welt der Kraftfahrer soll Ihnen so leicht und günstig wie möglich geebnet werden.

was uns wichtig ist

was uns wichtig ist!

sichert Euch einen Beratungstermin - 30 Minuten, die interessieren sollten

wir wollen uns kennenlernen, Euch ausbilden und zu einem sicheren Teilnehmer im Straßenverkehr machen. Der erste Schritt für sich die geeignetste Fahrschule zu finden führt oft über ....habe ich gehört.....mein Freund hat gesagt....hab ich im Internet gesehen....war auf Facebook! Wir sind der Meinung das persönliche Gespräch ist die beste Grundlage für die richtige Wahl. Die Fahrerlaubnisausbildung ist kein billiges Nebenprodukt! Wir würden Euch gerne unser Konzept näher bringen - 30 Minuten für Eure Zukunft